Logo EKiR

Kirche und Arbeitswelt

Bildnachweis: Pixabay, Schatten eines Männerkopfes vor digiateln Zahlen

Bildnachweis: Pixabay

Blogbeitrag von Ralf Peter Reimann, Internetbeauftragter der Evangelischen Kirche im Rheinland

Was sagt Augustinus zu Arbeit 4.0?

„Die Diskussion um die Digitalisierung der Arbeitswelt wird überwiegend von der Wirtschaft dominiert. Die Kirchen müssen sich mehr einbringen und darauf achten, dass der Mensch im Mittelpunkt der Diskussion bleibt.“ – Ralf Peter Reimann im Interview mit  dem Meinungsmagazin Politikum.

Dieses Zitat von Ralf Peter Reimann, Pfarrer und Internetbeauftragter der Evangelischen Kirche im Rheinland, hat die Redaktion von Politikum im WDR 5 im Anschluss an das Interview am 10.4.2018 online gestellt. Im Interview ging es um die Frage, welche ethischen Fragen die Digitalisierung der Arbeitswelt auf und welche Position haben die Kirchen dazu haben.

In seinem neuen Blogbeitrag schreibt Ralf Peter Reimann ausführlich darüber, mit welchen Aspekten von Zukunft der Arbeit er sich bei der Vorbereitung des Interviews beschäftigt hat. Dort können Sie mit ihm auch über seine Thesen diskutieren.

Das Interview ist im Wortlaut als Podcast abrufbar.

Ralf Peter Reimann, ms / 18.04.2018


Logo Akademie

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Presseschau Leitartikel-Archiv Ihre Empfehlung RSS Feeds